18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Weißer Schweinswal in der Ostsee gesichtet

Tiere Weißer Schweinswal in der Ostsee gesichtet

Ein extrem seltener weißer Schweinswal ist in der Ostsee gesichtet worden. Ein Wassersportler hatte das Tier bereits am 4. Juni in der Ostsee im Großen Belt (Dänemark) entdeckt und gefilmt, wie der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke, am Mittwoch sagte.

Stralsund/Fünen. Bislang wurden nach Benkes Angaben in den vergangenen 100 Jahren weltweit nur 15 solcher Schweinswalsichtungen dokumentiert. "Wir nehmen an, dass es sich um dasselbe Tier handelt, das bereits 2008 im Großen Belt und 2012 bei Fehmarn gesichtet wurde." Das Tier leide unter einem genetischen Defekt, offenbar dem sogenannten Leuzismus. Bei diesen Tieren habe die Haut keine farbstoffbildenden Zellen (Melanozyten).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3