17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Weniger Verurteilte in Schleswig-Holstein

Kriminalität Weniger Verurteilte in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein nimmt die Zahl der strafrechtlich Verurteilten seit Jahren ab. 2014 waren es vier Prozent weniger als im Jahr davor, teilte das Statistikamt Nord am Donnerstag in Kiel mit.

Voriger Artikel
Zahl verurteilter Heranwachsender seit 2009 zurückgegangen
Nächster Artikel
Gruner + Jahr gründet Joint-Venture

Auf einem Stuhl liegt ein Papier mit der Aufschrift "Justiz".

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Kiel. Mit 15 743 Verurteilten war die Zahl sogar um 20 Prozent geringer als 2009. Den größten Rückgang gab es bei jugendlichen Straftätern im Alter von 14 bis 18 Jahren. Ihre Zahl sank von 2009 bis 2014 kontinuierlich um fast 61 Prozent. Die meisten Verurteilungen gab es im vergangenen Jahr in der Altersgruppe ab 21 Jahren (88 Prozent). Von allen Verurteilten sind laut Statistikamt 82 Prozent männlich gewesen, 85 Prozent hatten die deutsche Staatsangehörigkeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3