9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Widerspenstiger Fahrgast verletzt Beamten mit Pfefferspray

Kriminalität Widerspenstiger Fahrgast verletzt Beamten mit Pfefferspray

Am Hamburger Hauptbahnhof hat ein 21 Jahre alter Mann einem Sicherheitsbeamten Pfefferspray ins Auge gesprüht und ist geflohen. Zuvor hatte der Fahrgast am Sonntagmorgen eine Zugbegleiterin aggressiv beleidigt, nachdem diese ihn von der Weiterfahrt ausgeschlossen hatte, da er keinen Fahrschein vorlegen konnte, teilte die Bundespolizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Gabelstapler beschädigt Schwefelsäure-Fass
Nächster Artikel
Preisschild verrät Diebe: Jugendliche stehlen Auto

Der Fahrgast konnte bei einer Kontrolle keinen Fahrschein vorlegen.

Quelle: Jens Wolf/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3