11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Windhose verwüstet Zeltplatz

Baum kracht auf Auto Windhose verwüstet Zeltplatz

Eine Windhose hat in der Nacht zu Sonnabend auf einem Zeltplatz am Schaalsee gewütet. Dabei wurde ein Auto durch einen umgestürzten Baum schwer beschädigt.

Voriger Artikel
Oldtimer fährt in Gegenverkehr - Drei Verletzte
Nächster Artikel
Motorradfahrer (57) stirbt bei Unfall

Eine Windhose brachte den Baum zum Umknicken.

Quelle: dpa

Groß Zecher. Das Unwetter am Freitagabend hat auch einen Campingplatz in der Schaalseeregion an der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern verwüstet. Es seien mehrere Bäume auf Wohnwagen und Autos gestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher am Sonnabend in Bad Oldesloe. Die Gewitterböen hätten Zelte auf dem Platz in Groß Zecher (Kreis Herzogtum Lauenburg) zerstört. Es sei jedoch niemand verletzt worden. Die Feuerwehr war bis zum Sonntag im Einsatz, um die Schäden zu beseitigen. Laut Polizei stürzten am Ortseingang der Gemeinde auch drei Bäume auf die Fahrbahn. Auf einem Privatgrundstück sei ein Bootshaus durch eine umgeknickte Weide beschädigt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel