21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Wunsch-Kennzeichen sind im Norden begehrt

Verkehr Wunsch-Kennzeichen sind im Norden begehrt

Wunsch-Kennzeichen werden bei Autofahrern in Schleswig-Holstein immer beliebter. Zu den besonders gefragten Nummernschildern im Land gehören Kieler Kennzeichen mit der Buchstabenkombination "KI-EL".

Voriger Artikel
34-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß nahe Pinneberg
Nächster Artikel
34-Jähriger stirbt bei Autounfall

«SE-XY» ist an einem Autokennzeichen aus Bad Segeberg zu lesen.

Quelle: Angelika Warmuth/Archiv

Kiel/Bad Segeberg. Nach Angaben der Stadtverwaltung sind 6034 Fahrzeuge darauf zugelassen. Besonders beliebt sind weiterhin auch Dauerbrenner aus dem Kreis Segeberg wie "SE-XY" (1186), "SE-KT" (1033) oder schlicht "SE-X" (763). Das erst seit 2013 verfügbare Kennzeichen "ECK" für Eckernförde wurde bis Ende vergangenen Jahres bereits 22 547 Mal ausgegeben. In den meisten Kreisen und kreisfreien Städten steigt die Nachfrage nach Wunsch-Kennzeichen weiter an, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3