16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Yagmur-Verfahren abgeschlossen: Urteile rechtskräftig

Prozesse Yagmur-Verfahren abgeschlossen: Urteile rechtskräftig

Das Strafverfahren um den Tod der dreijährigen Yagmur ist abgeschlossen. Das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 25. November 2014 gegen die Eltern des Kindes sei rechtskräftig, teilte das Gericht am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Illegale Verklappung in der Nordsee: Wasserschutzpolizei ermittelt
Nächster Artikel
Auto in Barsbüttel ausgebrannt: Polizei vermutet Brandstiftung

Das Urteil gegen die Eltern der dreijährigen Yagmur ist rechtskräftig.

Quelle: Malte Christians/Archiv

Hamburg. Die Revision der Mutter habe der Bundesgerichtshof als offensichtlich unbegründet verworfen.

Yagmur war kurz vor Weihnachten 2013 in der Wohnung ihrer Eltern im Stadtteil Billstedt an den Folgen schwerer Misshandlungen durch die Mutter gestorben. Sie wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes verurteilt, der Vater zu viereinhalb Jahren Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Er hatte das Urteil nicht angefochten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3