7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Zahl der Ehescheidungen in Hamburg 2011 leicht zurückgegangen

Gesellschaft Zahl der Ehescheidungen in Hamburg 2011 leicht zurückgegangen

Die Zahl der Ehescheidungen in Hamburg geht weiter zurück. 3635 Ehen gingen 2011 offiziell in die Brüche, ein Minus von rund einem Prozent verglichen mit dem Vorjahr. Das teilte das Statistikamt Nord am Montag mit.

Hamburg. Für die meisten Paare war das 6. Ehejahr das verflixte: 432 Trennungen wurden registriert. Zwischen dem fünften und dem neunten Jahr sei fast ein Drittel der Ehen auseinandergegangen. Nach der Silberhochzeit, nach 25 Jahren Ehe, ließen sich rund zehn Prozent der Paare scheiden.

Die Anträge wurden in mehr als der Hälfte der Fälle von der Frau gestellt, bei einem Zehntel kamen sie einvernehmlich von den Partnern. Von der Trennung der Eltern waren 2835 minderjährige Kinder betroffen. Fast die Hälfte der geschiedenen Paare hatte Kinder. Dem Statistischen Jahrbuch zufolge war 2009 die Zahl der Scheidungen mit damals 3970 unter 4000 Fälle zurückgegangen. Seit 1990 lag sie über dieser Marke und erreichte 1997 mit 5092 einen Spitzenwert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3