7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zahl der Krankenhausärzte im Norden deutlich gestiegen

Krankenhäuser Zahl der Krankenhausärzte im Norden deutlich gestiegen

Fast 5500 Ärzte haben im vergangenen Jahr in schleswig-holsteinischen Krankenhäusern gearbeitet und damit gut zwölf Prozent mehr als im Jahr 2009. Die Zahl aller Beschäftigten in den Kliniken stieg um gut sechs Prozent auf 35 000. Wie das Statistikamt am Donnerstag weiter berichtete, nahm das Arbeitsvolumen aller Mitarbeiter seit 2009 um knapp fünf Prozent zu.

Voriger Artikel
Binnenschiff rammt Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal
Nächster Artikel
"Waste Watcher" nicht effizient: Neuorganisation geplant

Eine Ärztin hält in einer Arztpraxis ein Stethoskop in den Händen.

Quelle: Jens Büttner/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3