17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Krankenhausärzte im Norden deutlich gestiegen

Krankenhäuser Zahl der Krankenhausärzte im Norden deutlich gestiegen

Fast 5500 Ärzte haben im vergangenen Jahr in schleswig-holsteinischen Krankenhäusern gearbeitet und damit gut zwölf Prozent mehr als im Jahr 2009. Die Zahl aller Beschäftigten in den Kliniken stieg um gut sechs Prozent auf 35 000. Wie das Statistikamt am Donnerstag weiter berichtete, nahm das Arbeitsvolumen aller Mitarbeiter seit 2009 um knapp fünf Prozent zu.

Voriger Artikel
Binnenschiff rammt Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal
Nächster Artikel
"Waste Watcher" nicht effizient: Neuorganisation geplant

Eine Ärztin hält in einer Arztpraxis ein Stethoskop in den Händen.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Kiel. Bei den Ärzten betrug der Zuwachs gut acht Prozent. Die Zahl der Patienten erhöhte sich um gut fünf Prozent auf 595 300.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3