16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach heftigem Regen in Hamburg

Wetter Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach heftigem Regen in Hamburg

Nach heftigen Gewittern ist die Feuerwehr am Freitag in Hamburg zu zahlreichen Einsätzen ausgerückt. "Wir haben quer über das Stadtgebiet verteilt überflutete Keller und Straßen unter Wasser", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Mittag.

Voriger Artikel
Mexikanischer Marine-Windjammer besucht erstmals Hamburg
Nächster Artikel
Elbehafen: Mitarbeiter schwer verletzt

Autos kämpfen sich in Hamburg durch die überfluteten Strassen.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Betroffen seien unter anderem die Stadtteile Rissen, Blankenese, Poppenbüttel, Sasel, Lokstedt, Rotherbaum und Billstedt gewesen. Den größten Einsatz gab es an der Universitäts-Bibliothek. Dort lief die Tiefgarage voller Wasser. Der Wetterdienst warnte vor weiterem "ergiebigen Regen mit Überflutungsgefahr". Daher rechnete die Hamburger Feuerwehr im Laufe des Tages mit weiteren Einsätzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3