27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Zoll findet im Hafen gefälschte Lego-Artikel

Kriminalität Zoll findet im Hafen gefälschte Lego-Artikel

Der Zoll hat im Hamburger Hafen Ende Oktober und Anfang November eine Sendung mit gefälschten Lego-Artikeln beschlagnahmt, die für den polnischen Markt bestimmt waren.

Hamburg. Mehr als 22 000 Artikel mit einem Wiederverkaufswert von 334 000 Euro waren in drei Containern auf einem Schiff aus China verstaut, teilte der Zoll am Montag mit. Sie waren den Originalartikeln täuschend ähnlich und konnten erst nach eingehender Prüfung und mit Unterstützung von Vertretern der Firma Lego als Nachahmung identifiziert werden. Die falschen Lego-Artikel sollen demnächst vernichtet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3