15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zusammenstoß von Alsterdampfer mit Kanu endet glimpflich

Notfälle Zusammenstoß von Alsterdampfer mit Kanu endet glimpflich

Glück im Unglück hatten zwei Paddler, die am Sonntag auf dem Alsterlauf in Hamburg mit einem Ausflugsdampfer zusammengestoßen sind. An einer engen Stelle bei der Streekbrücke konnten Boot und Schiff einander nicht ausweichen und das Kanu geriet vor den Bug der "Alsterschwan", wie ein Polizeisprecher berichtete.

Hamburg. Das Pärchen im Kanu sprang oder fiel ins Wasser und wurde von einem Tretboot in der Nähe an Land gebracht. Polizei und Feuerwehr suchten nach den beiden, bis sie sich einige Zeit später völlig durchnässt, aber sonst unbeschadet, bei den Einsatzkräften meldeten. Am Dampfer und am Kanu seien keine Schäden entstanden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3