9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zustellprobleme bei der Deutschen Post

Schleswig-Holstein Zustellprobleme bei der Deutschen Post

Wann kommt sie denn – die Post? Im Sommer ticken die Uhren anders, wohl auch bei der Deutschen Post und DHL. In den vergangenen Wochen haben Menschen im Land oft tagelang auf Briefe, Zeitungen, Werbung warten müssen. Der Ärger bei den Empfängern ist groß.

Voriger Artikel
Rapper Smudo: Zwischen den Dreharbeiten in Therapie
Nächster Artikel
Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers: Bei Pekingente maßlos

In Schleswig-Holstein stellt die Post nicht jeden Tag die Briefe zu.

Quelle: dpa

Kiel. „Das kann nicht angehen“, sagt Harald Tiede aus Schönberg, der am Abo seiner Wochenzeitung verfolgen kann, ob die Zustellung rechtzeitig ist oder nicht. Statt am erwarteten Donnerstag erhielt er die „ZEIT“ erst am folgenden Sonnabend. Geschäftskunden wie Privatleute im Kreis Schleswig-Flensburg, im Kreis Rendsburg-Eckernförde und im Kreis Plön stöhnen über auffällig verzögerte Post, die den normalen Betriebsablauf stört. Nach Angaben der Deutschen Post seien die hohen Krankenstände der Saisonkräfte die Ursache für die Zustellprobleme.

Die Deutsche Post stellt täglich mehrere 1000 Briefe zu. Doch nicht allerorts kommt der Briefträger auch jeden Tag vorbei.

Zur Bildergalerie

Kommt bei Ihnen der Zusteller auch nicht mehr jeden Tag vorbei? Dann berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in einer Mail an onliner@kieler-nachrichten.de oder schreiben einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel