27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Zwei Angler bei Bootsunfall leicht verletzt

Notfälle Zwei Angler bei Bootsunfall leicht verletzt

Auf dem Behlendorfer See im Kreis Herzogtum sind am Dienstag zwei Angler ins Wasser gestürzt. Sie seien mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle.

Ratzeburg. Das Boot der beiden Männer war aus bislang unbekannter Ursache gekentert. Ein Passant verständigte die Polizei. Als die Einsatzkräfte eintreffen, hatten sich die beiden Männer bereits aus eigener Kraft ans Ufer gerettet. Ein Rettungswagen brachte die beiden durchnässten Angler ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3