11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Forscher mit Preis für umweltrechtliche Forschung geehrt

Umwelt Zwei Forscher mit Preis für umweltrechtliche Forschung geehrt

Die Wissenschaftler Prof. Jan-Hendrik Dietrich und Angela Schwerdtfeger sind am Mittwoch in Hamburg mit dem Biokratie-Preis für umweltrechtliche Forschung ausgezeichnet worden.

Hamburg. "Die beiden Forschungsarbeiten behandeln Schritte auf dem Weg zur staatlichen Anerkennung und zur gesellschaftlichen Wahrnehmung der Rechte der Natur", erklärte der Physiker und Naturphilosoph Prof. Klaus Michael Meyer-Abich laut Mitteilung der Universität Hamburg in seiner Festrede. Der Hamburger Unternehmer und Umweltpionier Georg Winter hat den mit 14 000 Euro dotierten Forschungspreis für die besten wissenschaftlichen Arbeiten über Mitwirkungsrechte der Natur gestiftet. "Wir wahren die Menschenwürde nur dann, wenn wir auch für die Würde und die Rechte der Natur eintreten", sagte Winter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3