25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Autounfall auf Bundesstraße

Unfälle Zwei Schwerverletzte bei Autounfall auf Bundesstraße

Bei einem Autounfall bei Giekau (Kreis Plön) sind am Donnerstagmorgen zwei Frauen schwer verletzt worden. Eine 59 Jahre alte Frau übersah beim Einbiegen auf die Bundesstraße 202 das Auto einer 54-Jährigen, die Richtung Kiel unterwegs war, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Gasalarm im Zentralklinikum Lübeck: Keine Verletzten
Nächster Artikel
Freispruch im Totschlagsprozess

Blaulicht.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Giekau. Beide Wagen stießen zusammen und kamen von der Fahrbahn ab. Die Frauen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert, sind jedoch außer Lebensgefahr. Die Bundesstraße war eine Stunde lang gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3