22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Massenschlägerei in Kiel

Kriminalität Zwei Schwerverletzte bei Massenschlägerei in Kiel

Bei einer Schlägerei in Kiel haben zwei Männer nach Polizeiangaben lebensbedrohliche Stichwunden im Oberkörper erlitten. An der Auseinandersetzung am Dienstagabend im Stadtteil Gaarden seien 10 bis 20 Männer beteiligt gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Kiel. Warum der Streit ausgebrochen war, stand zunächst nicht fest. Die Schwerletzten im Alter von 17 und 32 Jahren kamen ins Krankenhaus. Laut Polizei gibt es mehrere Tatverdächtige. Einer sei vorläufig festgenommen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3