18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Hamburg-Osdorf

Unfälle Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Hamburg-Osdorf

Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer und eine 68 Jahre alte Autofahrerin sind bei einem Unfall in Hamburg-Osdorf schwer verletzt worden. Der 27-Jährige ist am Samstag auf den Gehweg ausgewichen als der Verkehr stockte und dort weitergefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. An einer Einmündung wollte er wieder auf die Straße wechseln und kollidierte dabei mit dem Auto einer 68-Jährigen, die gerade abbiegen wollte. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Das Motorrad und der Führerschein des 27-Jährigen wurden sichergestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3