19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Zwölfjähriger Junge nach Unfall mit Bus schwer verletzt

Unfälle Zwölfjähriger Junge nach Unfall mit Bus schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagmittag ein Zwölfjähriger Junge in Hamburg-Osdorf schwer verletzt worden. Das Kind wurde von einem Linienbus erfasst, wie eine Polizeisprecherin am Montag mitteilte.

Hamburg. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der Junge auf dem Nachhauseweg von der Schule und überquerte trotz Rotlicht zeigender Ampel die Fahrbahn. Mit Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3