7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bischofswahl startet um 19 Uhr

Schleswig: Evangelische Nordkirche Bischofswahl startet um 19 Uhr

Die Vertreter der evangelischen Nordkirche haben am Freitag die Wahl. Am Abend sollen die 156 Synodalen im Schleswiger Dom einen neuen Bischof für den Sprengel Schleswig und Holstein, und damit den Nachfolger für Gerhard Ulrich, bestimmen. Zur Wahl stehen der Schleswiger Bischofsvertreter Gothart Magaard und die Bad Gandersheimer Pröpstin Elfriede Knotte.

Voriger Artikel
Erstes Jagdverbot im Norden
Nächster Artikel
Cro-Konzert am Fischmarkt abgesagt

Wer wird den Sitz in Schleswig als neuen Bischof übernehmen? Zur Wahl stehen die Bad Gandersheimer Pröpstin Elfriede Knotte (r.) und Schleswiger Bischofsvertreter Gothart Magaard.

Quelle: dpa

Schleswig. Die eigentliche Wahl ist öffentlich beginnt am Freitag nach einem Gottesdienst und der Vorstellung beider Kandidaten gegen 19 Uhr im Schleswiger Dom. Vorausgesetzt, 104 der 156 stimmberechtigten Mitglieder sind anwesend. Gewählt ist der Kandidat, der die Mehrheit aller 156 Stimmen bekommt. Am Abend finden Sie hier alles rund um den Wahlverlauf und die Ergebnisse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)