9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:

Nach Brandserie in Ahrensburg „Mit einem Test erkennt man noch keinen Täter“

Immer wieder sorgen Feuerwehrleute als Brandstifter für Schlagzeilen. Doch ist der Anteil von Feuerwehrleuten unter Brandstiftern wirklich so hoch? Können sich Feuerwehren gegen zündelnde Kameraden in den eigenen Reihen schützen? Der Sprecher des Landesfeuerwehrverbandes, Holger Bauer, rückt das Bild zurecht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landwirte wegen Tierquälerei-Vorwürfen vor Gericht

Immer wieder sorgen Feuerwehrleute als Brandstifter für Schlagzeilen.

Quelle: RTN

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Ahrensburger Serie
Foto: Vom Herbst 2013 (Foto) bis Ende 2014 sorgten mehrere Großbrände rund um Ahrensburg für Unruhe. Meist brannten Strohlager, Kleingärten oder Carports.

Das Amtsgericht Ahrensburg hat zwei junge Männer wegen Brandstiftungen zu Haftstrafen verurteilt. Ein 17 Jahre alter Angeklagter wurde unter Einbeziehung von zwei früheren Rechtsprechungen mit einer Jugendstrafe von einem Jahr und zehn Monaten ohne Bewährung belegt, sein 20 Jahre alter Mittäter mit einer Haftstrafe von zwei Jahren, teilte das Gericht am Montag mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3