18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Polizeieinsatz
Foto: Anwohner hörten die Hilferufe der Frau. Sie alarmierten die Polizei.

Seine Frau geschlagen, illegal Waffen gehortet und Drogen deponiert: Diesen Vorwürfen muss sich ein 51-Jähriger aus Westerland (Sylt) stellen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gespräch mit Ministerium
Foto: Die EU will erreichen, dass die Sicherheit auf Traditionsschiffen (wie hier bei der Kieler Woche) erhöht wird. Über das Wie jedoch gibt es seit Jahren Streit.

Anfang April hatte Verkehrsminister Dobrindt Gesprächsbereitschaft über die Sicherheitsverordnung für Traditionsschiffe signalisiert. An einem Treffen in Berlin nahm er nun nicht teil. Nicht der einzige Grund, warum Schiffseigner nicht glücklich über das Gespräch waren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg
Foto: Das vierte Schwesterschiff der «Baden Würtemberg» wird am 24.05.2017 auf der Hamburger Werft Blohm + Voss auf den Namen «Rheinland-Pfalz» getauft.

Die letzte von vier neuen Fregatten für die deutsche Marine ist am Mittwoch auf der Hamburger Werft Blohm + Voss auf den Namen „Rheinland-Pfalz“ getauft worden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) wünschte dem Schiff als Taufpatin allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pinneberg
Foto: Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 21-Jähriger bei einem Arbeitsunfall zu.

Ein 21-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Pinneberg lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann wurde von 80 Metallplatten mit einem Gesamtgewicht von mehr als einer halben Tonne getroffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rocker-Affäre
Foto: Landespolizeidirektor Höhs und Innenminister Studt stehen unter großem Druck in der Rocker-Affäre

Das Innenministerium in Kiel hat nach eigenen Angaben keine Hinweise darauf, dass im sogenannten „Subway"-Verfahren im Landeskriminalamt gezielt Beweismittel unterschlagen worden sind. Das erklärte Patrick Tiede, Sprecher von Innenminister Stefan Studt, auf Anfrage von KN-online.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vermisste Kinder
Foto: Ayla (li.) und Kamil Ercan zeigen im Jahr 1999 in ihrer Wohnung im Hamburger Stadtteil Lurup ein Foto ihrer vermissten Tochter Hilal Ercan. Das damals zehnjährige türkische Mädchen war am 27.01.1999 von einem Ausflug in einem Einkaufszentrum nahe der elterlichen Wohnung nicht zurückgekommen.

Der Welttag der vermissten Kinder soll ein Schlaglicht auf das Schicksal Betroffener werfen. Obwohl das öffentliche Interesse seit Jahren groß ist, stoßen Hilfsinitiativen im Alltag auf Probleme. Eine Gruppe macht ihnen besondere Sorgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rocker-Affäre
Foto: Nach Informationen der Kieler Nachrichten ist am Dienstag bei der Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig Strafanzeige gegen den Landespolizeidirektor Ralf Höhs gestellt worden.

Die Rocker-Affäre bei der Landespolizei spitzt sich immer weiter zu: Nach Informationen der Kieler Nachrichten ist am Dienstag bei der Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig Strafanzeige gegen den Landespolizeidirektor Ralf Höhs gestellt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorgänge im LKA
Foto: Die Polizei hatte schon vor Jahren das Hauptquartier der Bandidos in Neumünster geräumt.

Die in den Kieler Nachrichten am Dienstag exklusiv enthüllten Vorgänge im LKA sind am Dienstagabend durch einen Beitrag im „Schleswig-Holstein-Magazin“ des NDR-Fernsehens wiederholt und bestätigt worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE