18 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Kirchbarkau

Bürger fordern: Holt Familie C. zurück!

Foto: Als der Junge der Familie C. am Montagabend gegen 22.30 Uhr von Polizisten aus dem Haus gebracht wird, singen Freunde und Nachbarn das Kirchenlied "Amazing Grace" - verabschieden dürfen sie sich von der Familie nicht.

Nach der Behördenpanne bei der Abschiebung einer albanischen Familie aus Kirchbarkau hat der Kreis Plön vorerst alle laufenden Abschiebeverfahren gestoppt. Dass die sechsköpfige Familie abgeschoben wurde, obwohl der Fall noch bei der Härtefallkommission lag, sorgte für massive Kritik am Kreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlkampf

Stimmenfang ohne Plakate?

Foto: Wahlwerbung ohne Gedrucktes geht nicht, sagt sich auch FDP-Spitzenmann Wolfgang Kubicki, hier in der Plakatversion im Rapsambiente zur Landtagswahl 2017.

Es ist soweit: Von Straßenlaternen, Ampelpfosten und Verkehrsinseln lächeln ab sofort Kandidaten aller Parteien ihren potentiellen Wählern entgegen, werben mit Kombination aus Wahlspruch und Gesicht um Stimmen für die Bundestagswahl. Ohne Plakate geht es also nicht. Oder doch?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung

Kennen Sie schon unsere neuen Facebookseiten?

Foto: Sie interessieren sich für Nachrichten aus Schleswig-Holstein? Dann folgen Sie den Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung auf Facebook.

Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung treten beim sozialen Netzwerk Facebook lokaler auf - mit neuen Seiten für Rendsburg, Eckernförde, Segeberg, Neumünster und die Landeshauptstadt Kiel. Auch überregional bieten wir neue Seiten an.

  • Kommentare
mehr
Heiligen-Geist-Hospital

Beliebter Weihnachtsmarkt abgesagt

Foto: Der 50. Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital in Lübeck wurde abgesagt.

Der berühmteste der Lübecker Weihnachtsmärkte, der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital, fällt in diesem Jahr aus. Die Suche nach einem Alternativstandort sei leider erfolglos geblieben, sagte die Vorsitzende des Verbandes Frau und Kultur, Jutta Sczakiel, am Mittwoch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bis August

7265 Wildunfälle in Schleswig-Holstein

Foto: Die meisten Wildunfälle gab es bis Mitte August mit 1071 Fällen im Kreis Schleswig-Flensburg.

Im Land hat es im laufenden Jahr 7265 Wildunfälle gegeben. "Schlussfolgerungen auf eine höhere oder niedrigere Unfallbelastung lassen sich daraus noch nicht ableiten, da die besonders wildunfallträchtige Zeit im Oktober und November noch vor uns liegt", sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gewitter im Norden

Starkregen sorgte für Überschwemmungen

Foto: Blitz über Neumünster: Das Gewitter mit Starkregen sorgte am Dienstagabend für einige Feuerwehreinsätze.

Starkregen hat im Norden zu überschwemmten Straßen und voll gelaufenen Kellern geführt. Die Feuerwehr Neumünster hatte am Dienstagabend zehn wetterbedingte Einsätze in den Bereichen Innenstadt und Einfeld. In Hamburg mussten die Wehren 144 Mal ausrücken - vorwiegend im Süden der Stadt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchbarkau

Bürger kritisieren "Abschiebe-Desaster"

Foto: Weinend steigt der Vater der sechsköpfigen Familie gegen 22.30 Uhr am Montagabend in Kirchbarkau in das Polizeifahrzeug ein. Zuvor wurden die weinende Mutter und die vier Kinder in die Fahrzeuge gebracht.

Die Abschiebung einer sechsköpfigen Familie nach Albanien hat am Montagabend für Kritik, Trauer und Empörung in Kirchbarkau gesorgt. Am Dienstag entschied der Kreis Plön dann, die Abschiebung zu stoppen. Doch es war zu spät. Für die Nachbarn wie Charlotte Wahl "ein inakzeptables Desaster".

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Explainer-Video

Warum hat SH weniger Feiertage?

Im Saarland und in Bayern ist am Dienstag ein Feiertag - beide Bundesländern feiern Mariä Himmelfahrt. In Schleswig-Holstein müssen die Menschen wie gewohnt zur Arbeit. Aber warum hat Schleswig-Holstein eigentlich weniger Feiertage als andere Bundesländer? Hier finden Sie ein Video, das den Umstand erklärt.

mehr
Anzeige