18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
“StaubsaugerInnen“
Die Flensburger Altstadt bleibt von der Genderdebatte vorerst verschont.

Die Linke im Rat der Stadt Flensburg verfügt über etwas, was der Partei bundesweit eher abgeht: Humor. Auf einen Irrsinns-Antrag in Sachen „Gender“-Sprache konterten sie mit einem noch verrückteren. Der aber wird durchaus medial ernstgenommen.

  • Kommentare
mehr
2016
Foto: Die sechs Millionengewinner räumten insgesamt mehr als 28 Millionen Euro ab.

Erneut hat ein Lotto-Spieler aus Schleswig-Holstein einen Millionen-Gewinn eingestrichen. Ein Spieler aus dem Raum Kiel gewann bei der Ziehung am Samstag 4,34 Millionen Euro, wie NordwestLotto am Montag in Kiel mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Niendorfer Hafen
Foto: Einem Fischer ist am Sonntagmittag in der Lübecker Bucht ein Torpedokopf ins Netz gegangen.

Einem Fischer ist am Sonntagmittag in der Lübecker Bucht ein Torpedokopf ins Netz gegangen. Der Niendorfer Hafen wurde in der Folge zum Teil geräumt, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Kampfmittelräumdienst war im Einsatz und transportierte den Kriegsfund ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fahrerin schwer verletzt
Foto: Ein Streifenwagen der Polizei ist am frühen Sonntagabend auf der Bundesstraße 432 in Tangstedt (Kreis Stormarn) auf dem Weg zu einem Einsatz mit einem Motorrad zusammengestoßen.

Ein Streifenwagen der Polizei ist am frühen Sonntagabend auf der Bundesstraße 432 in Tangstedt (Kreis Stormarn) auf dem Weg zu einem Einsatz mit einem Motorrad zusammengestoßen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Falscher Bombenalarm im Seniorenheim
Foto: Nach dem falschen Bombenalarm sucht die Polizei den Anrufer.

Aufregung im Seniorenheim: Ein anonymer Anrufer droht mit einer Bombe. Das Heim wird evakuiert, mehr als 100 Bewohner müssen zeitweise in einer Turnhalle unterkommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlinge soll nicht in Reihenhaus
Foto: Heiko Nitsche wollte sein Elternhaus in Heikendorf über das Amt an syrische Kriegsflüchtlinge vermieten. Erst bekam er eine Zusage, dann - nach Beschwerden aus der Nachbarschaft - eine Absage.

Massive Beschwerden von wenigen Nachbarn haben verhindert, dass eine Flüchtlingsfamilie in einem Reihenhaus in Heikendorf untergebracht wird. Der Hausbesitzer ist empört: „Das ist ein verheerendes Signal.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
40 Jahre
Foto: Vor allem Opfer von Gewalttaten benötigen Unterstützung: Allein in Kiel hat der Weiße Ring in den vergangenen vier Jahrzehnten mehr als 7000 Fälle bearbeitet.

Sexualdelikte, Betrug, Diebstahl, Körperverletzungen – seit 40 Jahren hilft der „Weiße Ring“ den Opfern von Kriminalität. Allein in Kiel sind im Laufe der Jahre fast 7000 Fälle bearbeitet worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landespolizei
Foto: „Wenn man fleißig ist, ist in Deutschland alles möglich“: Polizeianwärter Ewane Makia ist voller Optimismus.

Als am Sonntag 445 Nachwuchspolizisten in Eutin vereidigt wurden, stach Ewane Makia heraus. Zum einen wegen seiner Hautfarbe: Der 28-Jährige ist der erste Auszubildende in der Landespolizei mit afrikanischen Wurzeln. Zum anderen wegen seiner Leistung: Bei seiner Aufnahmeprüfung in Eutin gehörte er zu den Besten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE