20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Hamburg-Lübeck
Foto: Im Regionalverkehr zwischen Hamburg und Lübeck kommt es zu Einschränkungen bei der Bahn.

Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel haben Unbekannte in Hamburg und in mehreren anderen Bundesländern Feuer in Bahnanlagen gelegt. Im Norden war der Zugverkehr auf der Strecke Hamburg-Lübeck am Montag seit etwa 4.30 Uhr zwischen Rahlstedt und Ahrensburg in beiden Richtungen unterbrochen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rechtsextreme Angriffe
Foto: Rechtsextreme greifen immer mehr Jugendliche an. Das zeigen Zahlen der Beratungsstellen.

Mal sind es zerstochene Fahrradreifen, mal ist es eine handfeste Drohung: Jugendliche, die sich in Schleswig-Holstein für Flüchtlinge und Menschenrechte engagieren, werden immer wieder zur Zielscheibe rechtsextremer Angriffe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mückenplage
Foto: Eine Mücke saugt Blut aus einem Arm. Forscher rechnen in diesem Sommer mit einer Mückenplage.

Die Witterung im Frühjahr hatte viele warme und feuchte Tage. Es waren ideale Voraussetzungen für die Stechmücken. Insektenforscher rechnen in diesem Sommer mit besonders vielen Quälgeistern. Gefährliche Krankheiten übertragen die Tiere hierzulande aber selten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bei Kaltenkirchen
Foto: Am Vormittag staute sich der Verkehr auf der A7.

Mit eineinhalbstündiger Verspätung ist die A7 am Sonntag nach der Vollsperrung bei Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) wieder freigegeben worden. In den Stunden zuvor habe sich der Verkehr über kürzere Strecken gestaut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großeinsatz der Feuerwehr
Foto: Großeinsatz der Feuerwehr: Bei Ellerbek im Kreis Pinneberg brannte eine Lagerhalle.

Im Ellerbeker Gewerbegebiet im Kreis Pinneberg hat am Sonnabend eine Lagerhalle mit den Ausmaßen 50 mal 20 Meter gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rocker-Affäre
Foto: Jörg Muhlack (Polizeiabteilung im Ministerium) ist Vorgesetzter von Landespolizeidirektor Ralf Höhs und LKA-Chef Thorsten Kramer (v.li.). LKA-Vize und BdK-Chef Stephan Nietz gilt als Vertrauter der Führungsriege, Kramers Frau Maren Freyher ist seit Herbst 2016 stellvertretende Leiterin der Eutiner Polizeischule.

Mobbing, unterdrückte Aussagen, fragwürdige Informanten, Aktenmanipulation: Schwer lasten die Vorwürfe in der Rocker-Affäre auf der Landespolizei. Im Mittelpunkt steht aber längst nicht mehr allein Landespolizeidirektor Ralf Höhs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lange Staus und Streit
Foto: Auf der A7 standen in der Nacht viele Autofahrer in Stau.

Kilometerlange Staus haben in der Nacht zu Sonnabend die Nerven von Autofahrern auf der A7 in Schleswig-Holstein auf die Probe gestellt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rocker-Affäre
Foto: "Die Vorgänge im Zusammenhang mit der Soko Rocker müssen durchs Parlament aufgeklärt werden", sagt Burkhard Peters, Innenexperte der Grünen.

In der „Rocker-Affäre“ wird im Kieler Landeshaus der Ruf nach einem neuen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) lauter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE