19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Betrugsmasche

Vorsicht vor dem netten Topf-Händler

Foto: Ein sympathisch wirkender Mann, allem Anschein nach Niederländer, hat am 2. August in Wrohe (Kreis Rendsburg-Eckernförde) an der Haustür Töpfe angeboten. Dabei handelte es sich um einen Betrüger.

Ein sympathisch wirkender Mann, allem Anschein nach Niederländer, hat am 2. August in Wrohe (Kreis Rendsburg-Eckernförde) an der Haustür Töpfe angeboten - zum absoluten Schnäppchen-Preis. Was Regine Dürmeyer damals nicht wusste: Der Mann ist offenbar ein gerissener Betrüger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abstimmung

Wo liegt Ihr Lieblingsort an der Ostsee?

Foto: Die Schweizer Stefanie Urscheler (18) und Luca Zambelli (23) sind glücklich mit dem Wetter, wie es ist.

Was ist ihr Lieblingsplatz an der Ostsee? Diese Frage hatten wir unseren Lesern gestellt. Das Ergebnis ist außerordentlich inspirierend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schleswig-Holstein

Interesse an Cannabis als Medizin steigt

Foto: Das Interesse an Cannabis als Arzneimittel steigt.

Seit einer Gesetzesänderung können sich Schwerkranke vom Arzt Cannabis verordnen lassen. Auch eine Erstattung durch die Krankenkasse ist möglich. Die Zahl der Anträge wächst - aber nicht alle werden genehmigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weltlinkshändertag

Sie machen das mit links

Foto: Während Rechtshänder den Stift ziehen müssen Linkshänder ihn schieben.

Die Zeiten, in denen Eltern und Lehrer linkshändige Kinder umerziehen wollten, sind weitestgehend vorbei. Trotzdem kommt es noch vor, dass linkshändige Kinder versuchen, ihre rechte Hand zu nutzen, etwa zum Schreiben. Doch das muss nicht sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview Rainer Wendt

"Die Rocker-Affäre ist auch eine Chance"

Foto: Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Berlin, rechnet mit einer "sauberen Untersuchung" der Rocker-Affäre.

Aktenmanipulation, Mobbing, zweifelhafte Informanten – die Spitze der Landespolizei Schleswig-Holstein steht seit Wochen in der Kritik. Im KN-Interview spricht nun Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Berlin, über das Thema.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dänischer Regierungschef

Soldaten sollen die Grenze bewachen

Foto: Lars Løkke Rasmussen, Dänemarks Ministerpräsident, will an der Grenze zu Deutschland Soldaten aufstellen.

Soldaten sollen ab September die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland bewachen. Das hat der dänische Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen am Freitag in Aalborg vorgeschlagen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Überfall in Lübeck

Mit Hammer ins Gesicht geschlagen

Foto: Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Verdächtigen machen können.

Drei Männer haben in Lübeck einem 36-Jährigen mit einem Gummihammer ins Gesicht geschlagen, weil er kein Geld bei sich hatte. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rocker-Affäre

Stegner rechnet mit Konsequenzen

Foto: Für Ralf Stegner führt an einem Untersuchungsausschuss in der Rocker-Affäre kein Weg vorbei.

An einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Rocker-Affäre bei der schleswig-holsteinischen Landespolizei führt nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Ralf Stegner kein Weg vorbei. Alles, was er dazu gelesen und gehört habe, überzeuge ihn nicht davon, diesen Weg nicht zu gehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige