7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Festnahme in Ramstedt

Fahrkartenautomaten gesprengt

Foto: Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei war an der Festnahme der mutmaßlichen Sprenger-Bande in Ramstedt beteiligt.

Großeinsatz der schleswig-holsteinischen Polizei am Mittwoch in Ramstedt (Kreis Nordfriesland): Eine geschnappte Bande, die aus drei Männern besteht, soll Fahrkartenautomaten der Bahn gesprengt haben. Mindestens eine Tat in Schleswig-Holstein ist dabei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kitas betroffen

Krätzefälle im Kreis Stormarn

Foto: Im Kreis Stormarn gibt es seit einigen Monaten vermehrt Krätzefälle.

Im Kreis Stormarn gibt es seit einigen Monaten vermehrt Krätzefälle. Betroffen seien besonders Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen und Pflegeheime, teilte der Kreis mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erneuerbare Energien

Schleswig-Holstein landet auf Platz 5

Foto: Schleswig-Holstein ist in einem Ranking zu erneuerbaren Energien in Deutschland auf Platz 5 gelandet.

Schleswig-Holstein ist in einem Ranking zu erneuerbaren Energien in Deutschland auf Platz 5 gelandet. Das geht aus einem Ländervergleich hervor, den das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg erstellt haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weihnachtsaktion

Schreiben, malen und gewinnen!

Foto: Wir suchen tolle selbstgemalte Bilder rund um Weihnachten.

Was gibt es Schöneres, als in der Adventszeit gemütlich zu Hause zu malen, Gedichte aufzusagen und Geschichten aus alten Zeiten rund um das Fest zu hören? Und genau dafür suchen wir kreative Leser, die uns selbstgemalte Bilder sowie selbstverfasste weihnachtliche Gedichte und Geschichten schicken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zugunglück in Elmshorn

Strecke erst am Sonnabend wieder frei

Foto: Der entgleiste Zug wird nun geborgen.

Nach dem Zugunglück in Elmshorn kommt die Bahn mit den Arbeiten im Bahnhof voran. Doch bis die Strecke wieder ganz frei ist, dauert es noch. Pendler müssen weiter Geduld haben. Ein Ausweichen aufs Auto endete für viele im Stau.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Unfall

Vollsperrung auf der A7 aufgehoben

Foto: Die A7 war zwei Stunden gesperrt.

Ein Unfall auf der A7 hat am Donnerstag im morgendlichen Berufsverkehr eine Vollsperrung und mehrere Kilometer Stau verursacht. Eine 20-Jährige krachte mit ihrem Auto in Höhe Schmalfeldt (Kreis Segeberg) in einer Baustelle durch die Mittelleitplanke, wie die Polizei mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Versuchter Mord aus Liebe

Gattin soll Ehemann vergiftet haben

Foto: Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat Anklage gegen eine Frau erhoben, die versucht haben soll, ihren Mann zu vergiften.

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat Anklage gegen eine 50-jährige Frau aus Dahme wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zum Landgericht Lübeck erhoben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Missbrauch in Todendorf

Tat wurde offenbar von Soldat gefilmt

Foto: Wegen einer möglichen Sexualstraftat ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft weiter gegen einen Unteroffizier.

Die mutmaßliche Vergewaltigung zweier Soldatinnen in Todendorf soll von einem anderen Soldaten gefilmt worden sein. Das bestätigte jetzt die Kieler Staatsanwaltschaft. Der mutmaßliche Täter soll jetzt vom Dienst suspendiert worden sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige