17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Steenfeld
Foto: Die Polizei ermittelt nach einem tödlichen Unfall im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Zu einem folgenschweren Unfall kam es Sonnabendmittag auf einem Feldweg bei Steenfeld. Der Fahrer (46) eines Traktors mit Anhänger hatte seinen zehnjährigen Sohn und dessen gleichaltrigen Freund mitgenommen. Der Freund befand sich auf dem Anhänger, stürzte und zog sich tödliche Verletzungen zu.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Westerholz
Foto: Kleinere Rangeleien gab es in Westerholz.

Am Rande einer AfD-Veranstaltung in Westerholz (Kreis Schleswig-Flensburg) ist es am Sonnabend zu kleineren Rangeleien zwischen Polizisten und linken Gegendemonstranten gekommen. Rund 30 Gegendemonstranten aus der Antifa-Szene hätten die Zufahrt zum Veranstaltungsgebäude blockiert, so die Polizei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Projektstart
Foto:  Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig (CDU), spricht Klartext: "Sexueller Kindesmissbrauch passiert nie zufällig."

In jeder Schulklasse sind statistisch gesehen ein bis zwei Kinder von sexueller Gewalt betroffen. In Schleswig-Holstein sollen deshalb alle Schulen gezielte Hilfe und Schutzraum bieten. Das ist das Ziel der Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“. Am Sonnabend wurde es in Kiel vorgestellt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall in Busdorf
Foto: Bahnübergang in Schleswig-Holstein.

Bei einem Verkehrsunfall vor einem Bahnübergang in Busdorf (Kreis Schleswig-Flensburg) sind zwei Männer in der Nacht zum Sonnabend schwer verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Die Bahnstrecke zwischen Flensburg und Neumünster wurde infolge des Unfalls kurzzeitig gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erkrankungsfälle
Foto: Red Snapper Fischfilets wurden zurückgerufen.

Der offenbar für mehrere Erkrankungsfälle in Deutschland verantwortliche Tiefkühlfisch aus Vietnam ist über eine Firma in Schleswig-Holstein in den Handel gelangt. Die Ware sei von einem dänischen Importeur eingeführt und an das Unternehmen mit Sitz in Kiel verkauft worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trickbetrüger Neumünster
Foto: Die Autobahnpolizei Neumünster nahm den Trickbetrüger am Dienstag fest.

Die Polizei hat einen 56-jährigen Trickbetrüger aus Neumünster auf der Autobahn festgenommen. Die Kieler Kriminalpolizei war dem Mann zuvor auf die Schliche gekommen, als er zwischen Lüneburg und Hamburg älteren Menschen Geld und Schmuck gestohlen hatte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Traditionsschiffe
Foto: Rene Mertens (44), Steuermann auf der Roald Amundson.

Das Bundesverkehrsministerium will die neue Sicherheitsrichtlinie für Traditionsschiffe im Frühjahr in Kraft setzen. Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer hat mit seinen Amtskollegen aus den fünf Küstenländern einen Brief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt geschrieben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erfolgreiche Tarifrunde
Foto: Bilder wie dieses vom jüngsten Busfahrerstreik in Kiel wird es im Norden wahrscheinlich erst einmal nicht mehr geben. Kommunale Arbeitgeber und Gewerkschaft einigten sich in der vierten Verhandlungsrunde auf moderate Lohnsteigerungen.

Weitere Busfahrerstreiks im Norden scheinen vorerst abgewendet zu sein. Kommunale Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich am frühen Abend in der vierten Verhandlungsrunde in Flensburg auf einen Kompromiss: 2,2 Prozent mehr Geld, für untere Lohngruppen sogar ein Plus von fast drei Prozent.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE