19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten: Schleswig-Holstein
Schwerpunktwoche

Landespolizei will Raser stoppen

Foto: An den Straßen im Norden werden in der kommenden Woche Polizeibeamte vor allem auf zu hohe Geschwindigkeiten und aggressives Fahrverhalten achten.

In der kommenden Woche will die Landespolizei Schleswig-Holstein Rasern und Dränglern das Leben besonders schwer machen: Die Verkehrssicherheitsbehörde hat am Freitag für die Tage vom 21. bis 27. August eine Schwerpunktwoche angekündigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerichte in SH

Deutlich mehr Ausländer verurteilt

Foto: Insgesamt stieg die Zahl der Verurteilten im Norden im Vorjahresvergleich nur leicht um ein Prozent auf 15 910 Menschen.

Schleswig-Holsteins Strafgerichte haben im vergangenen Jahr auch 3420 Ausländer verurteilt. Das waren fast 30 Prozent mehr als noch 2015, wie das Statistikamt Nord am Freitag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Identitären Bewegung"

Neue rechte Gruppe im Visier

Foto: Seit rund einem Jahr wird die "Identitären Bewegung" vom Hamburger Verfassungsschutz beobachtet.

Der Verfassungsschutz in Schleswig-Holstein beobachtet die Entwicklung der rechtsextreme "Identitären Bewegung" im Norden mit Sorge. Sie trete mit ihren auf modern getrimmten Aktionen offensiv und konfrontativ auf und wolle bewusst provozieren, sagte ein Sprecher des Verfassungsschutzes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchbarkau

Nach Abschiebung: Kreis stellt sich stur

Foto: Spontan versammelten sich am Donnerstag rund 100 Unterstützer der Familie vor dem Wohnhaus.

Die Auseinandersetzung um die Abschiebung der albanischen Familie aus Kirchbarkau spitzt sich zu: Donnerstag versammelten sich spontan rund 100 Unterstützer der Familie vor dem Wohnhaus. Zuvor hatte der Kreis klar gemacht, dass man die Familie ohne Aufenthaltsstatus nicht zurückholen will.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Jugendliche wollten 15-Jährigen vom Dach stoßen

Die Polizei ermittelt gegen Jugendliche.

Mehrere Jugendliche haben einen 15-Jährigen in einer Lübecker Parkanlage angegriffen, aufs Dach einer angrenzenden Schule verschleppt und dort bedroht und geschlagen. Die Polizei konnte vier Tatverdächtige im Alter zwischen 14 und 16 Jahren ermitteln.

  • Kommentare
mehr
Bildungsmonitor

Schleswig-Holstein wieder weit hinten

Foto: Auch bei den Unterrichtsstunden lag Schleswig-Holstein deutlich unter dem Durchschnitt.

Schleswig-Holstein hat sich bei der Bildung verbessert, bleibt aber weiter auf dem viertletzten Platz nach Berlin, Bremen und Nordrhein-Westfalen. Das ist das Ergebnis des Bildungsmonitors 2017 des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werft Austal

Neuer Katamaran für Helgoland-Fahrten

Foto: Seit 2003 befördert der „Halunder Jet“ jährlich 93000 Passagiere von Hamburg nach Helgoland. 2018 wird das Boot ersetzt.

Ein neuer Katamaran verkehrt von 2018 an zwischen Hamburg und der Nordseeinsel Helgoland. Der Neubau mit einer Länge von gut 56 Metern bietet bis zu 692 Passagieren Platz, wie die Flensburger Förde Reederei Seetouristik am Donnerstag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedel

93-Jährige auf dem Friedhof bestohlen

Foto: Als die 93-Jährige sah, dass der Dieb mit dem Portemonnaie davonrannte, rief sie laut Polizei um Hilfe.

Eine 93-Jährige ist am Grab ihres Mannes auf dem Friedhof in Wedel (Kreis Pinneberg) bestohlen worden. Ein Dieb nahm ihr am Mittwoch das Portemonnaie ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige