25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
21-Jähriger stirbt bei Autounfall

Ahrensbök 21-Jähriger stirbt bei Autounfall

Bei einem Unfall in der Gemeinde Ahrensbök kam am späten Dienstagabend ein 21-Jähriger Autofahrer ums Leben. Nach einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Voriger Artikel
49-Jähriger stirbt bei Kleinflugzeugabsturz
Nächster Artikel
In Schleswig-Holstein leben die Glücklichsten

Am späten Dienstagabend kam ein 21-jähriger Autofahrer in Ahrensbök ums Leben. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Quelle: Polizeidirektion Lübeck

Lübeck. Der Ostholsteiner war mit seinem Audi auf der K 54 von Schwochel kommend in Richtung Ahrensbök unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er mit seinem Wagen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Ob der Fahrer unter Alkoholeinfluss fuhr, wird derzeit geprüft.  

 

 

  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3