18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Tonnenschwerer Kran von der Fahrbahn abgekommen

A23/B5 bei Heide Tonnenschwerer Kran von der Fahrbahn abgekommen

In der Nacht zu Donnerstag ist im Bereich des Übergangs der A 23 auf die B 5 in Höhe Heide ein großer Schwertranport in den Graben gerutscht. Die Strecke ist Richtung Norden gesperrt.

Voriger Artikel
Der Norden hinkt bei den Renten hinterher
Nächster Artikel
Gericht weist Klage gegen Arzt zurück

In der Nacht zu Donnerstag ist im Bereich des Übergangs der A 23 auf die B 5 in Höhe Heide ein großer Schwertranport in den Graben gerutscht.

Quelle: Daniel Friederichs

Heide. Eine Umleitung erfolgt über die Abfahrt Heide West und ist ausgeschildert. Ab etwa 11.30 Uhr wird nach Angaben der Polizei mit den Bergungsarbeiten begonnen. Dazu wird die Strecke für mindestens eine Stunde komplett gesperrt werden müssen. Aus Richtung Norden werden die Autofahrer über die Abfahrt Hemme umgeleitet. Die Verkehrsmaßnahmen können sich bis in den Nachmittag hineinziehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3