11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schwerer LKW-Unfall mit 600 Ferkeln

A23 Schwerer LKW-Unfall mit 600 Ferkeln

Auf der A23 ist ein mit 600 Ferkeln beladener LKW am Dienstagnachmittag auf ein Auto gekippt. Der Unfall geschah auf Höhe Itzehoe-Mitte in Richtung Norden, als der Fahrer zu schnell auf die Auffahrt fuhr und ins Schlingern geriet. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. 100 Tiere starben bei dem Unfall

Voriger Artikel
Aufklärung im Schneckentempo
Nächster Artikel
Gericht weist Baustopp-Antrag zurück

Auf der A23 ist ein mit 600 Ferkeln beladener LKW am Dienstagnachmittag auf ein Auto gekippt.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3