23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kiel hat die höchste Kinderarmut

Interaktive Karte Kiel hat die höchste Kinderarmut

Die Kinderarmut in Schleswig-Holstein ist weiter gestiegen: Nach einer Auswertung der Bertelsmann Stiftung lebten 2015 rund 1000 Kinder mehr in Haushalten, die auf staatliche Grundsicherung angewiesen waren, als im Jahr 2011. Doch das Problem ist im Land sehr unterschiedlich ausgeprägt.

Voriger Artikel
Noch ein paar Sonnentage in Schleswig-Holstein
Nächster Artikel
Viele Imker lassen Honig testen

Rund 71.000 Mädchen und Jungen unter 18 Jahren sind in Schleswig-Holstein auf Hartz IV angewiesen.

Quelle: Oliver Berg/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Heike Stüben
Lokalredaktion Kiel/SH

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3