4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schule und Kindergarten in Elmshorn evakuiert

Angeblich Waffe gesehen Schule und Kindergarten in Elmshorn evakuiert

Die angebliche Sichtung einer Waffe in der Nähe einer Schule hat am Freitag in Elmshorn (Kreis Pinneberg) einen dreieinhalbstündigen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Beamte evakuierten eine Waldorfschule und einen anliegenden Kindergarten.

Voriger Artikel
Schweinswale von Arbeiten nicht beeinträchtigt
Nächster Artikel
Wie fit ist unsere Polizei?

Die Polizei hat Freitagmittag die Waldorfschule im Elmshorner Adenauerdamm evakuiert.

Quelle: Imke Schröder/Symbolfoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3