21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Anklage gegen 19-Jährigen wegen Vergewaltigung erhoben

Bad Schwartau Anklage gegen 19-Jährigen wegen Vergewaltigung erhoben

Die Lübecker Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 19 Jahre alten Mann erhoben, der im Februar im Bahnhof von Bad Schwartau eine junge Frau vergewaltigt haben soll. Der Beschuldigte befinde sich in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Voriger Artikel
Verkehrsbehinderungen bei Heide ab Montag
Nächster Artikel
Wild-App soll mehr Sicherheit bringen

Die Lübecker Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 19-Jährigen erhoben.

Quelle: Arne Dedert/dpa (Symbol)

Lübeck. Dem 19-Jährigen wird vorgeworfen, die Frau in die Herrentoilette des Bahnhofsgebäudes gedrängt und dort vergewaltigt zu haben. Über die Eröffnung eines Hauptverfahrens hat das zuständige Jugendschöffengericht nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch nicht entschieden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3