5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zweiter mutmaßlicher IS-Terrorist in U-Haft

BGH Karlsruhe Zweiter mutmaßlicher IS-Terrorist in U-Haft

Bei zwei der gestern festgenommenen Terrorverdächtigen ist es schon sicher: Sie bleiben hinter Gittern. Den dritten Fall prüft noch ein BGH-Richter. Bis jetzt schweigen die Verdächtigen.

Voriger Artikel
Sonne satt, Freibäder geschlossen
Nächster Artikel
Bundespolizei nimmt drei Schleuser fest

Die Terrorverdächtigen werden dem Ermittlungsrichter am BGH vorgeführt.

Quelle: Uwe Anspach/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Anti-Terror-Razzia
Foto: Die Polizei hat Flüchtlingsunterkünfte durchsucht - darunter eine in Reinfeld.

Bei Anti-Terror-Razzien sind am Dienstagmorgen in Schleswig-Holstein drei Syrer festgenommen worden. Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen die Männer wegen Terrorverdachts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3