12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Travemünder Bahnhof versteigert

Auktionshaus Karhausen AG Travemünder Bahnhof versteigert

Es war der Höhepunkt der gestrigen Immobilien-Versteigerung des renommierten Auktionshauses Karhausen AG. Um 17.05 Uhr rief Auktionator Matthias Knake das Objekt Nummer 21 auf. Mit dem Travemünder Strandbahnhof wurde der dickste Fisch des Tages angeboten.

Voriger Artikel
Demonstration vor Einwohnerversammlung
Nächster Artikel
Land will Rinderherpes loswerden

Der im Jahr 1912 erbaute Strandbahnhof von Lübeck-Travemünde kam in Berlin unter den Hammer. Was der Käufer nun mit dem Gebäude vor hat, ist noch unbekannt.

Quelle: Wikipedia/Asterion
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3