9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Landgericht Kiel: 20-Jähriger wollte Mutter töten

Ausschluss der Öffentlichkeit Landgericht Kiel: 20-Jähriger wollte Mutter töten

Ein offenbar psychisch kranker 20-Jähriger wollte seine schlafende Mutter heimtückisch töten. Die Tat geschah im Zustand der Schuldunfähigkeit, sagte Staatsanwalt Torsten Holleck am Dienstag zu Beginn des Sicherungsverfahrens vor dem Kieler Landgericht.

Voriger Artikel
"Tornado"-Ausbildung kommt nach Schleswig
Nächster Artikel
Am 21. April startet der Blitzmarathon

Zu brisant: Das Verfahren läuft laut Jugendkammer unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3