8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Auto kracht gegen Baum: drei Verletzte

Pinneberg Auto kracht gegen Baum: drei Verletzte

Bei einem Unfall in Pinneberg wurden in der Nacht drei Personen schwer verletzt. Der Autofahrer hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen einen Baum gekracht. Um die Verletzten zu befreien musste der komplette Wagen mit der hydraulischen Schere und einem Spreizer aufgetrennt werden.

Voriger Artikel
Edle Spielzeuge und echter Spaß
Nächster Artikel
Der „Waldersatz“ wird gepflegt

Der Einsatz der Rettungskräfte dauerte knapp zwei Stunden.

Quelle: TVR News

Pinneberg. Die 21-jährige Beifahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralles gegen die Windschutzscheibe geschleudert und durch den PKW katapultiert. Sie war wie der Beifahrer auf dem Rücksitz nicht angeschnallt. Beide trugen erheblich Kopfverletzungen davon, waren aber zu jeder Zeit wach und ansprechbar. Nach Informationen der Feuerwehr konnte der Fahrer das Auto eigenständig vor Eintreffen der Rettungskräfte verlassen.

Die Verletzten kamen in ein Krankenhaus nach Hamburg. Die Polizei beauftrage einen Sachverständigen, um die genauen Hintergründe des Unfalles zu klären.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
TVR News

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3