9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Wetterexperten machen Hoffnung

Azorenhoch Die Wetterexperten machen Hoffnung

Stellenweise nur zehn Grad, ständige Schauer und dunkle Wolken am Himmel: Der Sommer scheint sich aus Schleswig-Holstein verzogen zu haben. Der Tiefpunkt des herbstlichen Intermezzos wird für Mittwoch erwartet. Wetterexperten machen aber Hoffnung.

Voriger Artikel
Betonmischer kracht auf Pkws
Nächster Artikel
11 Gründe, warum der Sommer bei uns trotzdem schön ist

Die Schweizer Stefanie Urscheler (18) und Luca Zambelli (23) sind glücklich mit dem Wetter, wie es ist. „Wir kommen aus den Bergen und freuen uns immer über die Küste.“ Sie wollen wiederkommen.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Wetter im Land
Foto: Auch ohne Sonne kann man den Sommer in Schleswig-Holstein genießen.

Wann wird's mal wieder richtig Sommer? Das fragen sich nicht nur die Touristen im Norden. Aber Schleswig-Holsteiner wissen, warum auch ein regnerischer Sommer seine Vorteile hat. 11 Gründe für einen Sommer im echten Norden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3