7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auto gerät in Gegenverkehr - Mann stirbt

B 5 bei Heide Auto gerät in Gegenverkehr - Mann stirbt

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos auf der B 5 bei Heide ist ein Mann gestorben. Zwei Frauen wurden laut Polizei am Sonntagmorgen lebensgefährlich verletzt. Eines der Autos sei aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und in den entgegenkommenden Wagen gefahren.

Voriger Artikel
Darf ein MP geil sagen?
Nächster Artikel
23500 Euro für UKSH-Kitas

Die B5 war zwischen Hemme und dem Übergang zur Autobahn 23 für mehrere Stunden voll gesperrt.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Heide. Ein 76 Jahre alter Autofahrer starb den Angaben zufolge noch am Unfallort. Seine 65 Jahre alte Beifahrerin und die 41-jährige Fahrerin des anderen Wagens seien schwer verletzt worden. Die B5 war zwischen Hemme und dem Übergang zur Autobahn 23 für mehrere Stunden voll gesperrt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3