8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Urteil: Bewährungsstrafe und Verwarnungen

Brandstifter in Ahrensburg Urteil: Bewährungsstrafe und Verwarnungen

Nach einer Serie von Brandstiftungen müssen sich vier Feuerwehrleute in Ahrensburg vor Gericht verantworten. Am Ende kommt ein Angeklagter mit einer Bewährungsstrafe davon, die drei anderen erhalten Geldstrafen — selbst aus Sicht der Verteidigung ein mildes Urteil.

Voriger Artikel
IT-Sicherheit und Netzpolitik auf den Prüfstand
Nächster Artikel
Zoll stoppt Rekord-Schmuggel

Im Prozess gegen vier Feuerwehrleute hat das Jugendschöffengericht Ahrensburg einen Angeklagten wegen Brandstiftung und Anstiftung zur Sachbeschädigung zu einem Jahr und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3