20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Einschusslöcher geben Rätsel auf

Bönningstedt Einschusslöcher geben Rätsel auf

In Bönningstedt hat ein Unbekannter in der Nacht auf ein geparktes Auto und die Fensterscheibe einer Bankfiliale geschossen. Die Hintergründe sind noch unklar.

Voriger Artikel
Terrorverdächtiger laut Schwester vom IS entführt
Nächster Artikel
Kräftige Zuwächse im Tourismus

Einschusslöcher an eine PKW: Wer hat den Schützen beobachtet und kann Hinweise an die Polizei geben?

Quelle: Imke Schröder

Bönningstedt. Nach Informationen der Polizei hat der unbekannte Schütze gegen 1.30 Uhr mehrere Schüsse im Bereich der Bahnhofstraße ausgelöst. Dabei traf er sowohl ein abgestelltes Fahrzeug und die Scheibe einer Bankfiliale. Bislang liegen keine Erkenntnisse zu dem vermeintlichen Schützen vor. Auch fehlen Hinweise, warum auf die Gegenstände geschossen wurde.

Wer den Schützen beobachtet hat oder Hinweise zur Tat geben kann, soll sich bei Kriminalpolizei Pinneberg unter 04101-2020 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3