23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall an Einmündung: Rennradfahrer schwer verletzt

Borstel-Hohenraden Unfall an Einmündung: Rennradfahrer schwer verletzt

Unfall an der Einmündung Mühlenweg/ Wiesengrund: Am Donnerstagabend sind ein Rennradfahrer und ein Auto zusammengestoßen. Der 51-jährige Radfahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Technische Probleme sorgen für Zugausfälle
Nächster Artikel
20-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Unfallsachverständiger wurde zur Untersuchung der Einsatzstelle hinzugezogen.

Quelle: Sven Janssen (Symbol)

Borstel-Hohenraden. Der 51-jährige Hamburger war mit einem zweiten Rennradfahrer auf dem Mühlenweg in Richtung Quickborner Straße unterwegs, als von rechts aus der Straße Wiesengrund ein Jeep nach links einbog. Obwohl alle Parteien sofort mit einer Vollbremsung reagierten, flog der Radfahrer über den Lenker und kollidierte mit dem Fahrzeug. Seinem Begleiter gelang es, rechtzeitig zu stoppen. Der 27-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3