7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Brennende Lok stoppt Zugverkehr

Hamburg-Westerland Brennende Lok stoppt Zugverkehr

Ein Brand im Maschinenraum einer Diesel-Lok hat am Mittwoch den Zugverkehr auf der Strecke Hamburg-Westerland kurzzeitig gestoppt. Der Lokführer eines Zugs der Nord-Ostsee-Bahn mit sechs Reisewagen hielt gegen 13.40 Uhr im Bahnhof Itzehoe an, da er Qualm aus dem Motorraum bemerkte, teilte die Bundespolizei mit.

Voriger Artikel
Kontrollen von Transit-Flüchtlingen nicht geändert
Nächster Artikel
Erinnerungen an Helmut Schmidt

Ein Brand im Maschinenraum einer Diesel-Lok hat am Mittwoch den Zugverkehr auf der Strecke Hamburg-Westerland gestoppt.

Quelle: Philipp Schulze/dpa (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3