9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neue Einsatzschiffe für Nord- und Ostsee

Bundespolizei Neue Einsatzschiffe für Nord- und Ostsee

Die Bundespolizei hat ein Problem mit ihrer Flotte: Drei der sechs großen Einsatzschiffe sind veraltet und nur noch bedingt einsatzbereit. „Ein Ersatz für diese Schiffe ist in Planung. Ob es drei neue Einsatzschiffe geben wird, hängt von der Bereitstellung der entsprechenden Haushaltsmittel ab“, sagte Joachim Franklin, Präsident des Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt.

Voriger Artikel
Letzter Wille bleibt nicht zu entziffern
Nächster Artikel
Helmut Schmidt aus Klinik entlassen

Das Schiff „Bad Düben“ stammt noch aus DDR-Zeiten.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3