1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Angst vor weniger statt mehr Inklusion

Bundesteilhabegesetz Angst vor weniger statt mehr Inklusion

Geduldig harrten sie Mittwochmittag in strömendem Regen vor dem Kieler Hauptbahnhof aus: 3000 Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen waren aus dem ganzen Land angereist, um gemeinsam zu demonstrieren.

Voriger Artikel
Nordfriesland droht mit Zwangsschlachtung
Nächster Artikel
Verbraucher sind verunsichert

Die geplanten Regelungen im Bundesteilhabegesetz sorgen für Protest: Viele der Betroffenen fürchten, dass ihre Selbstbestimmung darunter leiden wird und sie künftig nicht mehr die Möglichkeit haben zu arbeiten.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3