6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Cessna bei Landung verunglückt

Nordseeinsel Föhr Cessna bei Landung verunglückt

Bei einer missglückten Landung auf der Nordsee-Insel Föhr sind am Montag die beiden 47 und 52 Jahre alten Insassen eines Kleinflugzeuges aus Husum leicht verletzt worden. Die Maschine des Typs Cessna kam gegen 10.45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache beim Landemanöver auf dem Flugplatz in Wyk von der Landebahn ab, durchbrach einen Zaun und kam in einem Waldgelände am Flugfeldrand zum Stehen, wie die Polizei in Flensburg mitteilte.

Voriger Artikel
Blitzer sollen noch im August stehen
Nächster Artikel
50 Millionen Euro für Tierheime nötig

Bei einer missglückten Landung auf der Nordsee-Insel Föhr sind am Montag die beiden 47 und 52 Jahre alten Insassen eines Kleinflugzeuges aus Husum leicht verletzt worden.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3