6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Neue Lehrer braucht das Land

DAZ-Ausbildung Neue Lehrer braucht das Land

Künftig können Lehrkräfte vor dem zweiten Staatsexamen wählen: Entweder sie schreiben wie bisher eine zweite Hausarbeit oder sie bilden sich ein halbes Jahr lang im Fach Deutsch als Zweitsprache (Daz) fort.

Voriger Artikel
Kutter wird gehoben
Nächster Artikel
Mit Flipper auf der Flensburger Förde tummeln

Peter Kramer, Bianca Bonde, Sören Hansen und Verena Botte (von links) nutzen freiwillig als erste Lehrkräfte die neue Deutsch-als-Zweitsprache-Qualifzierung. Sie hoffen, so später Kinder mit anderen Erstsprachen als Deutsch besser fördern zu können.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Heike Stüben
Lokalredaktion Kiel/SH

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3