27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Drei Verletzte bei Kollision auf A1

Reinfeld Drei Verletzte bei Kollision auf A1

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 sind in der Nacht zum Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war zwischen Reinfeld (Kreis Stormarn) und Lübeck ein Auto von hinten auf das Begleitfahrzeug eines liegengebliebenen Schwertransporters geprallt.

Voriger Artikel
Hund wurde zu Recht erschossen
Nächster Artikel
Großfeuer zerstört Wohnhaus und Stall

Bei einem Unfall auf der A1 wurden drei Menschen verletzt.

Quelle: dpa

Reinfeld. Bei der Kollision wurden zwei Menschen schwer und einer leicht verletzt. Die A1 war am Morgen in Richtung Lübeck noch teilweise gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3