18 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Geschäftsmann bekommt verlorene 2000 Euro zurück

Ehrlicher Finder Geschäftsmann bekommt verlorene 2000 Euro zurück

Der Verlust eines prall mit Geld gefüllten Briefumschlags ist am Dienstag für einen Geschäftsmann aus Lübeck-Travemünde gut ausgegangen. Eine ehrliche Finderin entdeckte das Kuvert mit über 2000 Euro auf der Fahrbahn und brachte es zur Polizeiwache.

Voriger Artikel
77-Jährige „parkt“ im Schaufenster
Nächster Artikel
Frau stellt sich nach Misshandlung eines Kindes

Eine ehrliche Finderin brachte das Geld zur Polizei.

Quelle: Tanja Köhler

Travemünde.  Der Besitzer konnte schnell ermittelt werden, teilte die Polizeidirektion Lübeck mit. Dankbar habe er der Frau einen großzügigen Finderlohn überreicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3