17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Einfamilienhaus brannte fast vollständig aus

Heide Einfamilienhaus brannte fast vollständig aus

Ein Einfamilienhaus in Heide ist am Sonnabendmorgen nahezu vollständig ausgebrannt und hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Bewohner seien bei dem Brand nicht im Haus gewesen und es sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Voriger Artikel
Senioren immer häufiger Opfer von Straftaten
Nächster Artikel
Massenschlägerei in Flüchtlingsheim in Itzehoe

Die Feuerwehr löschte am Sonnabend ein brennendes Haus in Heide.

Quelle: tak

Heide. Der Brand sei unter Kontrolle, hieß es. Das Feuer sei offenbar im Dachgeschoss des Hauses ausgebrochen, die Ursache sei jedoch unklar. Bis zu 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3