21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Polizei schnappt mutmaßliche Einbrecher

Einfeld Polizei schnappt mutmaßliche Einbrecher

Mitten am Tag wurden zwei mutmaßliche Einbrecher am Freitag in Neumünster-Einfeld erwischt. Bewohner hatten die 24 und 26 Jahre alten Männer an ihrem Haus beobachtet und die Polizei gerufen. Die Beamten konnten die Verdächtigen am Bahnhof vorläufig festnehmen.

Voriger Artikel
Transporterunfall nach Ausweichmanöver
Nächster Artikel
Mit dem Wetter rechnen

Mit vier Streifenwagen war die Polizei den mutmaßlichen Einbrechern auf der Spur.

Quelle: dpa

Neumünster-Einfeld. Laut Polizei machten sich die beiden gegen 12 Uhr an einem Fenster in der Straße Seekamp am Einfelder See zu schaffen. Mit vier Streifenwagen suchten die alarmierten Beamten daraufhin die Verdächtigen, die sie am Bahnhof Einfeld aufgreifen und der Kriminalpolizei übergeben konnten. Nachdem die Personalien aufgenommen waren, wurden sie wieder entlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3