19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
21-Jähriger von Zug erfasst - Schwer verletzt

Elmshorn 21-Jähriger von Zug erfasst - Schwer verletzt

Ein 21-Jähriger ist in Elmshorn bei einem Zusammenprall mit einem Zug schwer verletzt worden. Der junge Mann stand am Donnerstagnachmittag kurz vor einem Bahnübergang direkt neben den Gleisen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach erfasste der Zug den jungen Mann trotz einer Notbremsung.

Voriger Artikel
Bargeld in ungewöhnlichem Versteck
Nächster Artikel
Eine Person bei Großbrand gestorben

Ein Mann wurde an einem Bahnübergang schwer verletzt.

Quelle: Silke Rönnau (Archiv)

Elmshorn. Die Passagiere blieben unverletzt. Warum sich der 21-Jährige neben den Gleisen aufhielt, war zunächst unklar. Der Zug habe seine Fahrt nach der Bergung des Verletzten fortsetzen können.

Von der Deutschen Presse-Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Schleswig-Holstein 2/3